MetaTrader Plus Indikatoren

1

 

Innerhalb der MetaTrader Zusatzsoftware MetaTrader Plus finden Sie verschiedene Indikatoren für Ihren Handel. Alle Informationen zu den einzelnen Indikatoren finden Sie auf dieser Seite übersichtlich dargestellt.

Wenn Sie eine Anleitung zur Darstellung der Indikatoren auf Ihrem MetaTrader benötigen, klicken Sie bitte auf diesen Link.

Anleitung MetaTrader Plus Indikatoren

Bar Changer Indikator

1

Der Bar Changer Indikator kann folgende Änderungen mit den Kerzen vornehmen:

•    Ändern der Zeit jeder Kerze (z.B. jede Kerze um 2h zurückverschieben)
•    Umkehr des Preises oder Anpassung der Preisachse (z.B. Konvertierung von 1.23456 zu 12345.6)
•    Ausblenden von Tagesabschnitten, bspw. nur Kerzen von 09:00 - 17:29 anzeigen. Dies soll dazu dienen Tradern die Möglichkeit zu geben Daten von Index-CFDs zu filtern, welche 24h durchlaufen.


Der Trader kann viele Indikatoren (z.B. Moving Averages) und EAs auf den Offline-Chart genauso anwenden, wie auf einen normalen MT4 Chart.

Benutzerhandbuch Bar Changer Indikator (engl.)


Candle Countdown Indikator

1

Der Candle Countdown Indikator zeigt die Restzeit der aktuellen Kerze an – entweder für die aktuelle oder jede andere gewünschte Zeitebene (z.B. die Restzeit der aktuellen 4 Stunden Kerze, während Sie den M15 Chart betrachten).

Der Indikator kann auch so konfiguriert werden, dass Sie durch einen Alarm benachrichtigt werden, wenn eine Kerze kurz vor Schluss steht.

Benutzerhandbuch Candle Countdown Indikator (engl.)


Chart Group Indikator

1

Der Chart Group Indikator verbindet Charts miteinander, so dass eine Änderung des Symbols auf dem einen Chart automatisch auch das Symbol auf den verbundenen Charts ändert.

Beispielsweise öffnet der Nutzer Charts im M5, M15, H1 und D1 und nutzt den Indikator um die gewählten Charts miteinander zu verknüpfen. Eine Änderung des Symbols auf einem der Charts führt automatisch dazu, dass die anderen Charts das gleiche Symbol anzeigen.

Der Indikator bietet Ihnen einen schnelleren und bequemeren Weg die Ansicht verschiedener Symbole zu wechseln. Der Indikator kann auch genutzt werden um Zeitebeinheiten anstelle von Symbolen zu synchronisieren.

Benutzerhandbuch Chart Group Indikator (engl.)


Chart-in-Chart Indikator

1

Der Chart-in-Chart-Indikator zeichnet den Preisverlauf eines weiteren Symbols in einem Unterfenster des Hauptcharts ein. Sie haben die Möglichkeit den Indikator mehrmals auf einen Chart anzuwenden, um sich mehrere Symbole anzeigen zu lassen.

Der Indikator bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Weg Preisbewegungen z.B. vom EURUSD gegen andere Symbole, wie den AUDUSD und den GBPUSD zu vergleichen, ohne drei separate Charts zu öffnen.

Benutzerhandbuch Chart-in-Chart Indikator (engl.)


Donchian Channel Indikator

1

Der Donchian Channel Indikator zeichnet Donchian-Kanäle: Das Hoch und Tief der letzten N Kerzen. Zusätzlich zu den Standardberechnungen kann der Indikator auch andere Varianten zeichnen, wie bspw. den Durchschnitt der letzten N Hochs/Tiefs. Ebenso kann der Indikator so konfiguriert werden, dass dieser nach prozentualen High-Low-Ranges, vielfachem ATR oder der SA erweitert wird.

Der Indikator kann Werte höherer Zeitebenen als die des aktuellen Charts zeigen (z.B. D1 Donchian-Werte auf einem H1 Chart). Der Trader kann auch Alarme konfigurieren, die greifen, wenn der aktuelle Preis die Hochs oder Tiefs der Donchian-Werte über-/unterschreitet.
Benutzerhandbuch Donchian Channel Indikator (engl.)


Freehand Drawing Indikator

1

Der Freehand Drawing (Freihändiges Zeichnen) Indikator erlaubt es dem Nutzer direkt im Chart zu zeichnen, während die „D“ Taste gedrückt gehalten wird und die Maus über den Chart bewegt wird.

Dieses Tool ist vor allem für Traiding-Coaches praktisch, die gewählte Bereiche im Chart hervorheben möchten – als Screenshot oder auch während eines Live-Webinars.

Benutzerhandbuch Freehand Drawing Indikator (engl.)


Gravity Indikator

1

Der Gravity Indikator zeigt verschiedene Bereiche möglicher Unterstützungen und Widerstände, basierend auf vorherigen Preisniveaus. Bereiche stärkerer und schwächerer Marktaktivität werden in verschiedenen Farben dargestellt.

Der Indikator kann entweder vom aktuellen Zeitpunkt fortsetzend gezeichnet werden, unter Berücksichtigung aller Preisaktivitäten bis dato, oder ab einem vom Trader spezifisch festgelegtem Zeitraum, um den Indikator zu testen oder jüngste Preisbewegungen zu ignorieren.

Benutzerhandbuch Gravity Indikator (engl.)


High and Low Indikator

1

Der High und Low Indikator weist auf historische Hochs und Tiefs im Chart hin, so z.B. die gestrigen D1 Hochs und Tiefs auf einem M15 Chart. Der Nutzer kann mehrere Kopien des Indikators auf einen einzigen Chart anwenden, um sich verschiedene historische Preislevel anzeigen zu lassen.

Der Indikator enthält auch einige gut durchdachte Funktionen, wie zum Beispiel das Einstellen einer bestimmten Zeitperiode, auf welche der Indikator angewendet werden soll. Vor allem lohnt sich dies, wenn Produkte 24h durchgehandelt werden. Dadurch kann sich der Kunde nur die signifikanten Hochs und Tiefs zu einer bestimmten Trading-Session anzeigen lassen.

Benutzerhandbuch High and Low Indikator (engl.)


Keltner Channel Indikator

1

Der Keltner Channel Indikator zeichnet Keltner-Kanäle: Ähnlich wie Bollinger Bänder, jedoch mit einer variierenden Größe der Kanäle basierend auf der ATR anstelle der Standardabweichung.

Der Trader kann alle typischen Parameter für die Keltnerberechnung einstellen, sowie die Berechnung des Moving Averages (EMA, SMA, etc.) und den Preis (Schlusskurs, Gewichtet etc.) für die Berechnung festlegen. Außerdem können Alarme für den Indikator gesetzt werden, sobald der Preis nach Oben oder Unten durch den Kanal ausbricht.

Benutzerhandbuch Keltner Channel Indikator (engl.)


Magnifier Indikator

1

Der Magnifier Indikator erstellt ein verschiebbares und größenveränderbares Unterfenster innerhalb eines MT4 Hauptcharts, um bestimmte Kerzen in größerem Detail auf einer niedrigeren Zeitebene (z.B. M30 Kerzen in einem H1 Chart) anzuzeigen.

Der Magnifier lässt den Trader einen Bereich der Preisbewegung untersuchen, ohne zwischen verschiedenen Charts oder Zeitebenen wechseln zu müssen.

 

Benutzerhandbuch Magnifier Indikator (engl.)


Mini Chart Indikator

1

Der Mini Chart Indikator erstellt einen Chart in einem verschiebbaren, größenänderbaren Unterfenster im MT4 Hauptchart. Es lässt Trader die Preisbewegung in anderen Instrumenten und/oder Zeiteinheiten sehen, ohne zwischen verschiedenen MT4 Charts oder Profilen zu wechseln.

Der Mini Chart hat einen großen Umfang an Funktionen:
•    Zeiteinheiten, wie bspw. M4 und H3, zusätzlich zu den Standard-Zeiteinheiten wie M1 oder H1
•    Tick-Kerzen (z.B. Kerzen, bestehend aus jeweils 10 Ticks) und sekündliche Kerzen (z.B. 20-Sekunden-Kerzen)
•    Datenumwandlung in Heikin Ashi und Three Line Break

Benutzerhandbuch Mini Chart Indikator (engl.)


Pivot Points Indikator

1

Der Pivot Points Indikator zeichnet die traditionellen Pivotpunkte ein, basierend auf dem Hoch, Tief und Schlusskurs des vorherigen Handelstages. Der Nutzer kann die Berechnung anpassen und hat so die Möglichkeit sich die Pivorpunkte auch für andere Zeitebenen einzeichnen zu lassen, beispielsweise für den H1.

Ebenfalls kann der Indikator so konfiguriert werden, um Alarme zu erhalten, sobald der Preis eines der Pivotlevel durchkreuzt.

Benutzerhandbuch Pivot Points Indikator (engl.)


Order History Indikator

1

Der Order History Indikator zeigt historische Trading Aktivitäten gegenüber der Preishistorie eines Symbols.

Es werden nicht nur Markierungen gezeichnet, welche Ihnen den Einstieg und Ausstieg aus jeder historischen Position zeigen, sondern auch Bänder am unteren Bildrand des Charts, welche Ihnen einen Überblick darüber geben, wann sie offene Positionen hatten – im gewählten Chartsymbol, sowie in anderen Märkten.

Benutzerhandbuch Order History Indikator (engl.)


Renko Bars Indikator

1

Der Renko Bars Indikator zeichnet Renko Bars auf einem normalen MT4 Chart in Form von Blöcken mit variierender Zeitdauer und Längen.

Im MT4 kann der Indikator auch genutzt werden um einen traditionellen Renkochart offline zu generieren, bei dem die Blöcke eine konstante Größe aufweisen, deren Dauer auf der X-Achse variiert.

Benutzerhandbuch Renko Bars Indikator (engl.)


Symbol Info Indikator

1

Der Symbol Info Indikator erstellt ein verschiebbares Unterfenster innerhalb eines MT4 Charts mit folgenden Informationen:
•    Die %-Veränderung des aktuellen Tages (oder einer anderen vom Trader gewünschten Zeiteinheit)
•    Den aktuellen Preis in Relation zum Hoch und Tief des aktuellen Tages (oder einer anderen vom Trader gewünschten Zeiteinheit)
•    Auf- und Abwärtssignale in mehreren Zeitebenen für ausgewählte Indikatoren, wie bspw. CCI, MACD, etc.

Der Trader kann mehrere Kopien des Indikators gleichzeitig auf dem gleichen MT4 Chart hinzufügen, um verschiedene Symbole und/oder Zeiteinheiten betrachten zu können, ohne zwischen den verschiedenen MT4 Charts wechseln zu müssen.

Benutzerhandbuch Symbol Info Indikator (engl.)


NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF!

phone
TELEFON-SUPPORT

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

0800-0393528

email
E-MAIL-SERVICE

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

service (@) fxflat.com

chat
Live Chat

Chatten Sie mit unseren Experten

Live Chat