SmartRouting

FXFlat/IB's SmartRouting-Vorteil liefert unseren Kunden den besten Preis bei der Ausführung.

IB SmartRoutingSM sucht nach den besten verfügbaren Aktien-, Options- und Kombinationspreisen, die zum Zeitpunkt Ihrer Order verfügbar sind und versucht den Auftrag sofort elektronisch auszuführen.

Was Sie von anderen Broker nicht erfahren

Die Ergebnisse sind sogar noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass andere in der Branche verwendete Statistiken Ihnen nicht das ganze Bild vermitteln. Diese Statistiken geben nur den Prozentsatz der Aufträge an, bei denen eine Preisverbesserung zu verzeichnen war und lassen den Prozentsatz der Aufträge unerwähnt, bei denen keine oder nur eine geringe Verbesserung zu verzeichnen war. Im Gegensatz dazu sind unsere Statistiken saldiert und zeigen Ihnen den tatsächlichen Kursvorteil, der sich unter dem Strich ergibt - unter Berücksichtigung aller Kursverbesserungen, Kursverschlechterungen und unveränderten Beträge.

  • Im Gegensatz zu anderen Smart-Routing-Systemen kommt es beim IB SmartRouting nicht vor, dass Ihre Order geroutet und dann vergessen wird. Das System wertet ständig die sich schnell ändernden Marktbedingungen aus und leitet alle oder Teile Ihrer Order dynamisch um, um eine bestmögliche Ausführung zu erreichen und Ihre Ersparnis zu maximieren.
  • IB SmartRouting stellt jeden Bestandteil einer Spread-Order unabhängig dar und übermittelt jeden Bestandteil zum optimalen Ausführungsort.
  • IB SmartRouting AutorecoverySM leitet Ihren US-Optionsauftrag im Falle einer Börsenstörung um, wobei IB das Risiko für eine mögliche Doppelausführung übernimmt.
  • Um bei großvolumigen Aufträgen und Blockaufträgen eine Preisverbesserung zu erzielen und versteckte institutionelle Order-Flows zu nutzen, die an den Börsen möglicherweise nicht verfügbar sind, bezieht IB acht Dark Pools in seine SmartRouting-Logik ein.

Es kann vorkommen, dass an mehreren Börsenplätzen der gleiche beste Geld-/Briefkurs angeboten wird. In dem Fall berücksichtigt der intelligente Router die Transaktionskosten zusammen mit der Gebühr oder dem Rabatt für die Entziehen/Hinzufügen von Liquidität, um zu bestimmen, wohin Ihr marktfähiger Auftrag weitergeleitet werden soll. Kunden, die noch mehr Kontrolle über ihre Aufträge wünschen, können intelligente Routing-Strategien für nicht marktfähige Aufträge für Aktien und Optionen festlegen. Bei Aktien können Kunden mit der Cost Plus-Preisstruktur wählen, wohin ihre nicht marktfähigen Aufträge weitergeleitet werden sollen und folgende Routing-Präferenzen auswählen:

  • Die Börse mit dem höchsten Rabatt
  • Die Börse, an der die Aktie notiert ist
  • Die Börse mit dem höchsten Volumen, die über einen Rabatt für zusätzliche Liquidität verfügt
  • Die Börse mit dem höchsten Volumen, die die niedrigste Gebühr für die Entnahme von Liquidität erhebt

Bei Optionen können Kunden wählen, ob sie ihre nicht marktfähigen, Smart gerouteten Aufträge an die Börse mit dem höchsten Rabatt senden möchten. Diese Routing-Anweisungen können auftragsbezogen auf der Registerkarte "Verschiedenes" des Order-Tickets oder als globale Standardeinstellung auf der SmartRouting-Konfigurationsseite festgelegt werden.


NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF!

phone
TELEFON-SUPPORT

0800-0393528