Einlagensicherung

Interactive Brokers hat im Zuge des Brexit interne Umstrukturierungsmaßnahmen eingeleitet und im Jahr 2021 damit begonnen alle europäischen Kunden, welche Ihren ständigen Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) haben, auf die neu gegründeten europäischen Dependancen umzuverteilen.

Hierfür wurden durch IB Zweigstellen in Irland und Ungarn gegründet, welche verschiedene Kundenarten von FXFlat beheimaten werden.

Einzelkonten und Firmenkonten werden von FXFlat über IB Ungarn eröffnet, während Gemeinschaftskonten über IB Irland eröffnet werden.

Weiterhin vermittelt FXFlat Kunden, welche Ihren Wohnsitz außerhalb des EWR-Raums haben an die IB LLC. Bitte beachten Sie, dass für Kunden innerhalb des EWR die IB LLC nicht zugänglich sein wird!


Vergleich

FXFlat hat die Möglichkeit, Konten über drei verschiedene Niederlassungen (IBCE, IBIE und IBLLC) bei Interactive Brokers zu eröffnen. Daher hängt die Zuordnung Ihrer TWS-Kontoeröffnung sowohl von der Kontoart als auch von Ihrem festen Wohnsitz ab.

Die Details finden Sie in der Vergleichstabelle.

  IBCE IBIE IBLLC
Land Ungarn Irland USA
Regulierung durch Central Bank of Hungary Central Bank and Financial Authority of Ireland Securities and Exchange Commission (SEC)
Absicherung Wertpapiere bis zu 100.000 € bis zu 20.000 € bis zu 250.000 $
Absicherung Barmittel bis zu 100.000 € bis zu 20.000 € bis zu 250.000 $
Absicherung insgesamt bis zu 100.000 € bis zu 20.000 € bis zu 500.000 $
Kontotyp Einzelkonto, Firmenkonto (innerhalb EWR-Raum) Gemeinschaftskonto (innerhalb EWR-Raum) Einzelkonto, Gemeinschaftskonto, Firmenkonto (außerhalb EWR-Raum)

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Telefon-Support
E-Mail-Service