Deporübertragung

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Wertpapierdepot von Ihrer bisherigen Bank oder Broker zu FXFlat zu übertragen. Über die "Wertpapier-Suche" können Sie prüfen, ob die Wertpapiere die Sie übertragen möchten auch über FXFlat handelbar sind. Alternativ können Sie uns auch eine Liste der Wertpapiere zusenden und wir prüfen dies für Sie.

Um ein Wertpapierdepot zu FXFlat zu übertragen, müssen Sie bereits ein FXFlat TWS Livekonto eröffnet haben und können anschließend in der Kontoverwaltung unter "Transfer & Zahlen" den Positionsübertrag erfassen.

Um den Vorgang zu beschleunigen, stellen Sie bitte vorab bereits alle Informationen über Ihre jetzige Depotbank bereit.

Sie haben noch Fragen zum Depotübertrag? Nutzen Sie die Möglichkeit uns zu kontaktieren.


Anleitung zur Depotübertragung

Folgen Sie dem Pfad "Transfer & Zahlen" und dann "Positionen übertragen" in der Kontoverwaltung.

Nun wählen Sie bei "Art der Transaktion" bitte "Eingehend".  Sollte bereits vorausgewählt sein.

Im nächsten Schritt wählen Sie als Methode "Allgemeiner FOP-Transfer" aus.

In der "Brokeranweisung" wählen Sie den Namen der bisherigen Bank oder Broker aus. Tragen Sie die Kontonummer und den Kontotitel sowie Kontaktinformationen des bisherigen Brokers ein.

Sollten Sie keinen persönlichen Ansprechpartner bei Ihrem bisherigen Broker haben, tragen Sie einfach die Hauptanschrift bzw. die allg. Kontaktangaben des Brokers ein.

Speichern Sie Ihre Angaben ab, indem Sie bei "Brokeranweisung speichern" den Regler auf "JA" sichtbar stellen. Klicken Sie dann im Anschluss auf "WEITER" um auf der nächsten Seite Ihre Wertpapiere einzutragen.

Mit Ihrer elektronischen Unterschrift ist der Vorgang abgeschlossen. Sie sehen nun im Anschluss noch eine Zusammenfassung Ihrer Eingaben. Drucken Sie sich diese Übersicht bitte aus oder speichern diese als PDF und senden diese Übersicht dann an Ihren bisherigen Broker oder Bank, um die Positionen übertragen zu können.

Wichtige Hinweise zum Übertrag

Übernahme der Einstandskurse

Sie können Ihre Einstandskurse im Anschluss an den Depotübertrag selbst einpflegen, sollte Ihr bisheriger Broker die Daten nicht geliefert haben.

Wählen Sie in der Kontoverwaltung bitte den Pfad "Berichte > Steuern > Positionstransfer" unter dem Punkt "Kostenbasis" aus und tragen dort die entsprechenden Kurse nach.

Depotübertrag

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Telefon-Support
E-Mail-Service