Änderungen der AGB 2020

Sehr geehrte FXFlat Kundin, sehr geehrter FXFlat Kunde,

wir haben unsere Angebotspalette dahingehend erweitert, dass Sie in Kürze bei uns und falls gewünscht mit unserer Unterstützung, ein Konto bei unseren im In- und Ausland ansässigen Kooperationspartnern eröffnen können.

In Folge dieser Erweiterung sind Anpassungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) erfolgt, die am heutigen Tag, 03.07.2020, veröffentlicht wurden und ab sofort in Kraft treten.

Die anderen bisher handelbaren Produkte und Handelsbedingungen bei FXFlat, sowie das Ihnen bekannte Preis- und Leistungsverzeichnis, bleiben von den Änderungen unberührt.

Wir bitten Sie hiermit um Kenntnisnahme der AGB-Änderungen (unter: III. SONDERBEDINGUNGEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNGSDIENSTLEISTUNGEN BEI NUTZUNG EINES FREMDSYSTEMS), welche Sie wie gewohnt auf der Homepage finden: AGB FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH.

Ihre Zustimmung gilt als erteilt, wenn Sie Ihre Ablehnung nicht innerhalb der sechs Wochen Frist angezeigt haben.

Für jegliche Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr FXFlat-Team

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Telefon-Support

E-Mail-Service